Frei sich bilden

E01_5298 Kopie-BS-VortragVom widerwärtigen Gegenstand… …zum gegenwärtigen Widerstand

Vortrag gehalten durch Bertrand Stern in Weimar im Rahmen des Interdisziplinären Symposiums: Selbstbestimmt? Bestimmt! Frei spielen – Frei sich bilden – frei sein

PDF-Download des vollständigen Vortrags:  Weimar-2017_Vortrag_Bertrand-Stern

 

 

 

 


151204_screenshot-video-folie-sichbilden„Frei sich bilden“ vs. „lernen! (Videos)

In drei Videos geht Bertrand Stern auf die Aspekte „Frei sich bilden“ vs. „lernen“, „Schule, „Lehrer“, u.a. ein …

Anschauen: > Video-Playlist

 

 


 

 

Was bedeutet Bildungsfreiheit?

Was bedeutet „Bildungsfreiheit“? Es kann doch nur meinen, daß der Mensch als Subjekt das Recht hat, selbstverständlich frei sich zu bilden: also gelöst von jedweder Normativität, etwa von den Vorurteilen, ein „Kind“ zu sein, das zu einem Ziel geführt werten soll oder müsse. …

Weiterlesen: > Was bedeutet Bildungsfreiheit?

 

 

 


 

O94-LogoRadiointerview zu frei-sich-bilden

Im Gespräch mit Michael Karjalainen-Dräger zu meiner Sichtweise auf die „Kindheit“, die „Schule“ und das „Lernen“, mögliche Ausbruchsszenarien aus der Beschulungsideologie und sehr persönliche Erfahrungen, die ich anhand von 4 klassischen Musikstücken mit den Hörerinnen und Hörern teile. Das in Wien aufgenommene, etwa einstündige Gespräch zum Thema „frei sich bilden“ kann nachgehört werden unter:

> Nachhören: http://cba.fro.at/292475

> Link zur Sendung: http://o94.at/radio/sendung/nie-mehr-schule/1360558/

 


 

Buch-frei-sich-bilden_300x429Frei sich bilden – Entschulende Perspektiven
tologo verlag, ISBN 978-3-937797-34-2

– Was ist »Bildungsfreiheit« – Ein Gespräch mit Bertrand Stern
– Schule ade! – Eine Grabrede
– Der Traum, das (Sich-)Trauen, die Trauer … – Jenseits des schulischen Betons blüht das Leben
– Denn die Hoffnung stirbt zuletzt … – Mein kritischer Rückblick auf Kinderrechtsfragen zwischen 1984 und 2014
– Bundespräsident Malchus Stein zu »Schule ade!« 2014

»Frei sich bilden« umfasst drei Artikel und ein Interview aus dem unerzogen Magazin von und mit Bertrand Stern, sowie einen bisher unveröffentlichten Artikel.

> Buchbestellung auf bertrandstern.de